Logo Siegen

M.Sc. Psychologie

Universität Siegen

Stadt: Siegen

Sprache: Deutsch

Leistungsumfang: 120 ECTS

Regelstudienzeit: 4 Semester

Start: Wintersemester

Bewerbungszeitraum: 15.06 bis 15.07

ECTS bei Bewerbung: 150

Plätze: 30

Zulassungstest: Nein

Rückmeldedauer : ca. 4 Wochen

Zeugnis nachreichen bis : 30.09.

Losverfahren: Nein

Ausbildung zum:zur Psychotherapeut:in : möglich mit Wahlfächern

Master Psychotherapie (KLIPP): Nein

Anmerkungen:

Ist der Zulassungsantrag fristgerecht gestellt worden, können nachträglich eingereichte Unterlagen für das Wintersemester bis zum 31. Juli berücksichtigt werden (Ausschlussfrist). Das Bachelor-Zeugnis muss bei Immatrikulation vorliegen. Ein Master nach ThApprO von 2020 (KLIPP) ist zum Wintersemester 2023/24 geplant.

Schwerpunkte: Klinische Psychologie, Wirtschaftspsychologie

Zugangs­voraussetzungenMit Zugangsvoraussetzungen meinen wir die Voraussetzungen, die dein Bachelor erfüllen muss, damit du am Auswahlverfahren teilnimmst. Erfüllt dein Bachelor diese Voraussetzungen nicht erhältst du eine Ablehnung, egal wie gut deine Abschlussnote ist.

Bewerber:innen brauchen einen Bachelor in Psychologie mit insgesamt 180 ECTS und mit einer Gesamtnote von „gut“ (2,5) oder besser. Darüber hinaus müssen Kompetenzen in psychologischen Modulen im Umfang von min. 120 LP nachgewiesen werden, die aus folgenden Bereichen stammen:

  • Experimental-psychologisches Praktikum (mind. 6 ECTS),
  • Modul/e mit Prüfungsleistung in Statistik bzw. Psychologischer Methodenlehre (mind. 9 ECTS),
  • Modul/e mit Prüfungsleistung in Psychologischer Diagnostik (mind. 6 ECTS),
  • min. vier Module (mind. je 6 ECTS) mit Prüfungsleistung in den folgenden Grundlagenfächern: Allgemeine Psychologie, Biologische Psychologie, Entwicklungspsychologie, Differentielle bzw. Persönlichkeitspsychologie, Sozialpsychologie,
  • min. zwei Module mit Prüfungsleistung (mind. 6 ECTS) in psychologischen Anwendungsfächern wie Klinische Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie und Pädagogische Psychologie,
  • eine empirische Bachelorarbeit.

Auswahl­kriterienHier sind die Kriterien gemeint, die dein Bachelor erfüllen muss, damit du Bonuspunkte oder sonstige Vorteile im Auswahlverfahren erhältst. An einigen Universitäten musst du diese Kriterien (teilweise) erfüllen um eine Chance im Auswahlverfahren zu haben. Auch die beste Abschlussnote reicht nicht aus, wenn du die Kriterien nicht erfüllst, auf der anderen Seite hast du auch mit einer schlechteren Abschlussnote eine Chance, wenn dein Bachelor die Kriterien erfüllt.

Zur Ermittelung der Rangliste werden Punkte auf folgende Art vergeben: Für die Durchschnittsnote des Bachelors werden bis zu 80 von 100 Punkten vergeben. Abhängig von der Anzahl der ECTS in den psychologischen Grundlagenfächern werden bis zu 20 von 100 Punkten vergeben (Allgemeine Psychologie I, Allgemeine Psychologie II, Biologische Psychologie, Entwicklungspsychologie, Differentielle Psychologie bzw. Persönlichkeitspsychologie und Sozialpsychologie). Daraus ergibt dich die Gesamtpunktzahl nach der die Bewerber:innen gerankt werden. Die genaue Punkteverteilung findet ihr in der Anlage der Auswahlsatzung.

Bei einer Bewerbung mit mindestens 150 ECTS müssen folgende Unterlagen eingereicht werden:

  • Ein Transcript of Records, das nicht älter als 1 Monat ist und zudem die Durchschnittsnote aufweist.
  • Ferner müssen alle Grundlagenfächer abgeschlossen sein.
  • Sollte die Bachelorabschlussarbeit noch nicht fertiggestellt sein, muss an ihrer Stelle eine formlose, unterschriebene Selbsterklärung hochgeladen werden. In dieser versichert der Bewerber / die Bewerberin, dass es sich um eine empirische Abschlussarbeit handelt. Gerne kann zusätzlich eine Rohversion der bisherigen Arbeit, ein Exposé oder das Abstract der Thesis eingereicht werden.

Einzureichende UnterlagenDiese Auflistung kann als Anhaltspunkt dienen, entscheidend sind die Angaben der Universität! Welche Unterlagen du einreichen musst kann sich individuell unterscheiden und hängt von deinem Bachelor-Abschluss, der Hochschulzugangsberechtigung oder anderen Faktoren ab.

  • Bachelorzeugnis
  • Leistungsübersicht (Transcript of Records)
  • Abschlussarbeit als PDF
  • Modulhandbuch und Fachprüfungsordnungdes Bachelors

Vergangene AuswahlgrenzenDiese Zahlen geben die Ergebnisse aus der Vergangenheit wieder und lassen sich nicht einfach auf kommende Zulassungsverfahren übertragen.

VerfahrenWiSe 21/22WiSe 20/21
Hauptverfahren95 Punkte85 Punkte
Nachrückverfahren94 Punkte

Studien­dokumente Studiendokumente können sich jederzeit ändern, weshalb die hier verlinkten Dokumente vielleicht nicht mehr aktuell sind. Die aktuelle, jeweils gültige Version dieser Dokumente könnt ihr auf der Webseite der Universität finden.

Erfahrungsberichte

Ich habe mich für die Uni durch die Nähe zu meinem Wohnort entschieden. Da es der erste Psychologie Masterstudiengang der […]

Zeige das einzige Ergebnis an.

Wir probieren die Informationen auf dieser Webseite so aktuell und korrekt wie möglich zu halten, aber wir garantieren nicht für die Richtigkeit der Angaben. Alle Angaben sind ohne Gewähr! Im Zweifelsfall gelten die Informationen auf der Webseite der Universität und in den jeweils aktuellen Studiendokumenten. Bitte kontaktiert uns, wenn ihr Fehler findet!

Viele Fragen zur Masterliste beantworten wir in den Häufigen Fragen.