Logo Bremen

M.Sc. Wirtschaftspsychologie

Universität Bremen

Stadt: Bremen

Sprache: Deutsch

Leistungsumfang: 120 ECTS

Regelstudienzeit: 4 Semester

Start: Wintersemester

Bewerbungszeitraum: 01.04 bis 31.05

ECTS bei Bewerbung: 130 ECTS

Zulassungstest: Ja

Rückmeldedauer : ca. 10 Wochen

Zeugnis nachreichen bis : 31.12.

Losverfahren: Unklar

Ausbildung zum:zur Psychotherapeut:in : nicht möglich

Master Psychotherapie (KLIPP): Nein

Anmerkungen:

  • gehört seit 2020 nicht mehr zum FB11 (Human- und Gesundheitswissenschaften), sondern vollständig zum FB07 (Wirtschaftswissenschaften)

Schwerpunkte: Wirtschaftspsychologie

Zugangs­voraussetzungenMit Zugangsvoraussetzungen meinen wir die Voraussetzungen, die dein Bachelor erfüllen muss, damit du am Auswahlverfahren teilnimmst. Erfüllt dein Bachelor diese Voraussetzungen nicht erhältst du eine Ablehnung, egal wie gut deine Abschlussnote ist.

  • Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaft, Psychologie, Wirtschaftspsychologie oder einen Studiengang, der keine wesentlichen Unterschiede in Inhalt, Umfang und Anforderung erkennen lässt
  • mind. 12 CP Statistik
  • B2 Englisch-Sprachkenntnisse
  • Ein mit mind. 30% der erreichbaren Punkte für alle Bewerber/innen verpflichtender bestandener Eignungstest

Auswahl­kriterienHier sind die Kriterien gemeint, die dein Bachelor erfüllen muss, damit du Bonuspunkte oder sonstige Vorteile im Auswahlverfahren erhältst. An einigen Universitäten musst du diese Kriterien (teilweise) erfüllen um eine Chance im Auswahlverfahren zu haben. Auch die beste Abschlussnote reicht nicht aus, wenn du die Kriterien nicht erfüllst, auf der anderen Seite hast du auch mit einer schlechteren Abschlussnote eine Chance, wenn dein Bachelor die Kriterien erfüllt.

Das Ergebnis des Eingangstests und die Abschlussnote des Bachelorstudiengangs bilden die Grundlage für die Rangfolgenbildung bei der Vergabe der Studienplätze. Die Studienplätze werden zu 50% an Studierende mit einem ersten Abschluss in betriebswirtschaftlichen Studiengängen und zu 50% an Studierende mit einem ersten Abschluss in psychologischen Studiengängen vergeben.

Folgendes Bewertungsschema für die Rangfolgenbildung wird angewendet: Es werden insgesamt bis zu 100 Punkte vergeben, die sich auf die Auswahlkriterien wie folgt aufteilen:

  1. Max. 60 Punkte: Gesamtnote des vorangegangenen Abschlusses oder des zum Zeitpunkt der Bewerbung erreichten Notendurchschnitts (mind. 130 CP).
  2. Max. 40 Punkte: Die Bewertung des Eignungstests. Die Punkte werden in Relation zu der jeweiligen Kohorte, die an dem Test teilnimmt, gesetzt. Von den 40 Punkten erhalten die besten 10% die volle Punktzahl. Die nächstfolgenden 10% erhalten 30 Punkte, die nächstfolgenden 20% erhalten 20 Punkte, alle anderen erhalten bis zur Bestehensgrenze von 30% 10 Punkte.

Einzureichende UnterlagenDiese Auflistung kann als Anhaltspunkt dienen, entscheidend sind die Angaben der Universität! Welche Unterlagen du einreichen musst kann sich individuell unterscheiden und hängt von deinem Bachelor-Abschluss, der Hochschulzugangsberechtigung oder anderen Faktoren ab.

  • Bewerbungsantrag oder Kontrollblatt
  • Leistungsübersicht (Transcript of Records)
  • Nachweis über Sprachkenntnisse (z. B. Abiturzeugnis)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweise aller Zugangsvoraussetzungen

Vergangene AuswahlgrenzenDiese Zahlen geben die Ergebnisse aus der Vergangenheit wieder und lassen sich nicht einfach auf kommende Zulassungsverfahren übertragen.

Die Zulassung wird durch das Testergebnis bestimmt.

Studien­dokumente Studiendokumente können sich jederzeit ändern, weshalb die hier verlinkten Dokumente vielleicht nicht mehr aktuell sind. Die aktuelle, jeweils gültige Version dieser Dokumente könnt ihr auf der Webseite der Universität finden.

Erfahrungsberichte

Der Master war für mich eher ein Glücksfalls, da es für mich als BWLer innerhalb Deutschlands nicht einfach ist einen […]

Zeige das einzige Ergebnis an.

Wir probieren die Informationen auf dieser Webseite so aktuell und korrekt wie möglich zu halten, aber wir garantieren nicht für die Richtigkeit der Angaben. Alle Angaben sind ohne Gewähr! Im Zweifelsfall gelten die Informationen auf der Webseite der Universität und in den jeweils aktuellen Studiendokumenten. Bitte kontaktiert uns, wenn ihr Fehler findet!

Viele Fragen zur Masterliste beantworten wir in den Häufigen Fragen.