Achtung! Die Informationen auf dieser Webseite f√ľr das kommende Wintersemester k√∂nnen veraltet sein. Ab Anfang Mai 2022 findet ihr an dieser Stelle aktualisierte Inormationen zu allen Psychologie Mastern.

Weißes Logo des PsyFaKo

M.Sc. Psychologie

Technische Universität Braunschweig

Stadt: Braunschweig

Sprache: Deutsch

Master Psychotherapie (KLIPP): Nein

Leistungsumfang: 120 ECTS

Regelstudienzeit: 4 Semester Semester

Start: Wintersemester

Bewerbungszeitraum: 01.06. bis 15.07.

ECTS bei Bewerbung: 150 ECTS (83,5%)

Plätze: 45

Zulassungstest: Nein

R√ľckmeldedauer : ca. 3 Wochen

Zeugnis nachreichen bis : 31.03.

Ausbildung zum:zur Psychotherapeut:in : möglich

Anmerkungen: Vertiefungsmöglichkeiten: Klinische Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie, Verkehrs- und Ingenieurspsychologie

Schwerpunkte: Allgemeiner Master, Human Factors

Zugangs­voraussetzungenMit Zugangsvoraussetzungen meinen wir die Voraussetzungen, die dein Bachelor erf√ľllen muss, damit du am Auswahlverfahren teilnimmst. Erf√ľllt dein Bachelor diese Voraussetzungen nicht erh√§ltst du eine Ablehnung, egal wie gut deine Abschlussnote ist.

  • Methodenlehre mind. 24 ECTS
  • Allgemeinen Psychologie mind. 10 ECTS
  • Biopsychologie mind. 6 ECTS
  • Entwicklungspsychologie mind. 6 ECTS
  • Differentiellen Psychologie mind. 6 ECTS
  • Sozialpsychologie mind. 6 ECTS
  • Psychologischen Diagnostik mind. 10 ECTS
  • Klinischen Psychologie mind. 8 ECTS
Zulassungsordnung

Auswahl­kriterienHier sind die Kriterien gemeint, die dein Bachelor erf√ľllen muss, damit du Bonuspunkte oder sonstige Vorteile im Auswahlverfahren erh√§ltst. An einigen Universit√§ten musst du diese Kriterien (teilweise) erf√ľllen um eine Chance im Auswahlverfahren zu haben. Auch die beste Abschlussnote reicht nicht aus, wenn du die Kriterien nicht erf√ľllst, auf der anderen Seite hast du auch mit einer schlechteren Abschlussnote eine Chance, wenn dein Bachelor die Kriterien erf√ľllt.

Zulassung erfolgt nach Rangreihe mit einem Punktesystem. Bei gleicher Punktzahl entscheidet das Los √ľber die Rangfolge auf der Liste.
  • F√ľr die Abschlussnote bzw. die Durchschnittsnote max. 18 Punkte (f√ľr die genaue Umrechnung siehe Zulassungsordnung)
  • F√ľr √ľber Pflichtpraktika hinausgehende Praktika und berufliche T√§tigkeiten (inklusive T√§tigkeiten als studentische Hilfskraft) w√§hrend des Studiums max. 3 Punkte
  • Praktika, Weiterbildungen oder berufliche T√§tigkeiten im Bereich der Psychologie nach dem Studium: max. 3 Punkte
  • Auslandsstudium: 1 Punkt

Einzureichende UnterlagenDiese Auflistung kann als Anhaltspunkt dienen, entscheidend sind die Angaben der Universität! Welche Unterlagen du einreichen musst kann sich individuell unterscheiden und hängt von deinem Bachelor-Abschluss, der Hochschulzugangsberechtigung oder anderen Faktoren ab.

Laut unseren Informationen m√ľssen die Unterlagen wie folgt eingreicht werden: unklar

  • Bachelorzeugnis
  • Lebenslauf
  • Falls das Bachelorzeugnis noch nicht vorliegt: Transcript or Records
  • ggf. Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse
  • ggf. Nachweis besonderer Kenntnisse
  • Anlage mit Angaben zu den Zugangsvoraussetzungen

Vergangene AuswahlgrenzenDiese Zahlen geben die Ergebnisse aus der Vergangenheit wieder und lassen sich nicht einfach auf kommende Zulassungsverfahren √ľbertragen.

Nebenverfahren:WS 20/21WS 19/20
1,81,9

Hier findest du Erfahrungsberichte:

Berichte uns von deinen Erfahrungen im Masterstudium!

Studien¬≠dokumente Studiendokumente k√∂nnen sich jederzeit √§ndern, weshalb die hier verlinkten Dokumente vielleicht nicht mehr aktuell sind. Die aktuelle, jeweils g√ľltige Version dieser Dokumente k√∂nnt ihr auf der Webseite der Universit√§t finden.