M.Sc. Neuro-cognitive Psychology

Ludwig-Maximilians-Universität München

Stadt: München

Sprache: Englisch (B1/B2)

Leistungsumfang: 120 ECTS

Regelstudienzeit: 4 Semester

Start: Wintersemester

Bewerbungszeitraum: 01.12 bis 15.02

Plätze: 20

Zulassungstest: Nein

Rückmeldedauer : ca. 14 Wochen

Zeugnis nachreichen bis : 30.09.

Losverfahren: Nein

Ausbildung zum:zur Psychotherapeut:in : nicht möglich

Schwerpunkte: Kognitive Psychologie, Neurowissenschaften

Zugangs­voraussetzungenMit Zugangsvoraussetzungen meinen wir die Voraussetzungen, die dein Bachelor erfüllen muss, damit du am Auswahlverfahren teilnimmst. Erfüllt dein Bachelor diese Voraussetzungen nicht erhältst du eine Ablehnung, egal wie gut deine Abschlussnote ist.

Ein Nachweis über Kenntnisse der englischen Sprache auf B2-Niveau sowie ein Nachweis über Kenntnisse der deutschen Sprache auf A1-Niveau werden benötigt. Der Deutschnachweis wird nicht benötigt, wenn die Lehre für den erste berufsqualifizierende Abschluss oder die Hochschulzugangsberechtigung komplett in Deutsch stattfand.

Auswahl­kriterienHier sind die Kriterien gemeint, die dein Bachelor erfüllen muss, damit du Bonuspunkte oder sonstige Vorteile im Auswahlverfahren erhältst. An einigen Universitäten musst du diese Kriterien (teilweise) erfüllen um eine Chance im Auswahlverfahren zu haben. Auch die beste Abschlussnote reicht nicht aus, wenn du die Kriterien nicht erfüllst, auf der anderen Seite hast du auch mit einer schlechteren Abschlussnote eine Chance, wenn dein Bachelor die Kriterien erfüllt.

Es handelt sich um einen hoch-kompetiven Masterstudiengang mit einem dreistufigen Auswahlprozess:

  1. Bewerbungen werden auf grundlage aller eingereichten Informationen gescreent, wobei besonderer Wert auf die akademischen Qualifikationen und Empfehlungen gelegt wird. Kandidaten, die diese Stufe erfolgreich durchlaufen haben, werden innerhalb von 4-8 Wochen nach der endgültigen Bewerbungsfrist (15. Februar) über ihre Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch informiert. Ablehnungsbescheide werden Ende Mai verschickt.
  2. Bewerber werden zu einem Vorstellungsgespräch in München eingeladen (die Reisekosten können zu diesem Zeitpunkt nicht vom Programm übernommen werden). Die Interviews werden im folgenden Zeitraum durchgeführt: April/Mai. Internationale Bewerber, die nicht zum persönlichen Vorstellungsgespräch kommen können, werden zu einem telefonischen Vorstellungsgespräch eingeladen.
  3. Zulassungskommission wird nach gründlicher Auswertung aller Schritte bis Ende Mai eine endgültige Entscheidung über die Zulassung treffen. Die Zulassungs-/Ablehnungsbescheide werden anschließend ausgestellt.

Einzureichende UnterlagenDiese Auflistung kann als Anhaltspunkt dienen, entscheidend sind die Angaben der Universität! Welche Unterlagen du einreichen musst kann sich individuell unterscheiden und hängt von deinem Bachelor-Abschluss, der Hochschulzugangsberechtigung oder anderen Faktoren ab.

  • Bachelorzeugnis
  • Leistungsübersicht (Transcript of Records)
  • Nachweis über Sprachkenntnisse (z. B. Abiturzeugnis)
  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Zwei Unabhängige Empfehlungsschreiben

Laut unseren Informationen musst du die Unterlagenonline einreichen.

Vergangene AuswahlgrenzenDiese Zahlen geben die Ergebnisse aus der Vergangenheit wieder und lassen sich nicht einfach auf kommende Zulassungsverfahren übertragen.

Uns liegen wegen der Art des Zulassungsverfahrens keine Zulassungsgrenzen vor.

Studien­dokumente Studiendokumente können sich jederzeit ändern, weshalb die hier verlinkten Dokumente vielleicht nicht mehr aktuell sind. Die aktuelle, jeweils gültige Version dieser Dokumente könnt ihr auf der Webseite der Universität finden.

Erfahrungsberichte

Weil ich in der Forschung arbeiten möchte

mehr lesen

Wegen der tollen Vorbereitung auf einen PHD, internationaler und interdisziplinärer Ausrichtung. Im Nachhinein hätte ich mir mehr Inhalte zu meinen […]

mehr lesen

Zeige alle 2 Ergebnisse.

Wir probieren die Informationen auf dieser Webseite so aktuell und korrekt wie möglich zu halten, aber wir garantieren nicht für die Richtigkeit der Angaben. Alle Angaben sind ohne Gewähr! Im Zweifelsfall gelten die Informationen auf der Webseite der Universität und in den jeweils aktuellen Studiendokumenten. Bitte kontaktiert uns, wenn ihr Fehler findet!

Viele Fragen zur Masterliste beantworten wir in den Häufigen Fragen.